Von Bangkok nach Ko Lanta

Von Bangkok nach Ko Lanta

Von Bangkok nach Ko Lanta

Vor wenigen Tagen bin ich von Bangkok nach Ko Lanta, einer Inselgruppe im Süden Thailands angekommen. Von Bangkok war ich mit dem Bus bis nach Krabi, der nächsten gößeren Stadt an Land gefahren. Von dort bin ich mit einem Minibus über die Autofähre nach Ko Lanta gekommen.

Bangkok

Am Freitag entschließ ich mich recht spontan von Bangkok aufzubrechen. Für mich als eher naturverbundenen Mensch war Bangkok, die Hauptstadt Thailands nicht der schönste Ort zum verweilen, nachdem ich schon über einen Monat in der Großstadt Chiang Mai war.
Wobei mir Chiang Mai um einiges besser gefallen hat als Bangkok.
Das heißt nicht das es in Bangkok keine schönen Orte gäbe, es hat einge wundervolle Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Prachtbauten der thailändischen Königsfamilie und einige wunderschöne buddhistische Tempel.
Es wurden in der Stadt viel Beton in den Straßen- und Häuserbau gesteckt, was das Stadtbild prägt. Schnellstraßen werden zum Teil auf erhöhten Trassen über die Häuser der Stadtbewohner hinweg geführt.

Die Busfahrt von Bangkok nach Krabi

Für die Fahrt von Bangkok nach Ko Lanta hatte ich kein Busticket im vorraus gekauft, sondern bin einfach mit dem Stadtbus zum Busbahnhof gefahren. Es handelte sich nicht um den selben Busbahnhof an dem ich in Bangkok angekommen war. Die Großstadt besitzt vier Busbahnhöfe für den Fernverkehr. Da ich weiter in den Süden Thailands wollte, musste ich zum Busbahnhof Süd fahren. Dort kam ich kurz vor 17:00 Uhr an und machte mich auf die Suche nach einem Schalter, wo ich ein Busticket nach Krabi erstehen konnte. An dem Busbahnhof haben die verschiedenen Busgesellschaften alle eigene Schalter, so das ich dachte länger suchen zu müssen, um die richtige zu finden. Doch schon am zweiten Schalter bekam ich ein Busticket für einen guten Preis nach Krabi. Der Bus sollte 17:00 Uhr starten und so saß ich schneller als gedacht schon in dem Doppeldeckerbus nach Krabi.

Dieser Bus war nicht ganz so komfortabel, wie der andere von Chiang Mai nach Bangkok. Dafür fuhr der Busfahrer um einiges angenehmer. Der Bus war auch nicht voll, so das ich die ganze Nacht ber zwei Sitze zum ausbreiten zur Verfügung hatte. Auch hier gab es Snacks für die Fahrt mit dazu, nämlich eine 500ml Flasche Wasser, ein Päckchen Karottensaft und ein gefülltes Brötchen. Zwischendurch gab es nochmal ein Trinkpäckchen Sojamilch. Nicht so viel wie bei der anderen Fahrt, aber immerhin.
Die meiste Fahrzeit über wurde auf dem großen Flachbildschirm der vorne im Bus montiert war eine Fernsehsendung die Ähnlichkeit mit der deutschen Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ ausgestrahlt. Nur das die Jury immer zwischen zwei Kandidaten entscheiden musste und dem Verlierer wurde ein Eimer Mehl übergeschüttet.

Ankunft in Krabi und Weiterfahrt nach Ko Lanta

Am Samstagmorgen war der Bus, der mehrere Haltestellen auf dem Weg anfuhr und gegen Mitternacht eine halbe Stunde Pause machte, in Krabi angekommen.

Strand auf Ko Lanta
Strand auf Ko Lanta

Direkt an dem kleinen Busbahnhof dort gab es eine Anlaufstelle, von wo man seine weitere Fahrt planen konnte. Von Krabi aus gehen viele Fähren auf die umliegenden Inseln. Die Dame dort riet mir aber nicht mit der Fähre von Krabi aus nach Ko Lanta zu fahren, sondern mit einem Minibus günstiger ein Stück weiter auf dem Festland zu fahren und dann mit einer anderen Fähre über die engste Stelle zwischen der Insel und dem Festland zu fahren. Zusätzlich würde mich der Minibusfahrer auf Ko Lanta zu dem Hostel meiner Wahl fahren. Das Angebot nahm ich an und so ging es mit dem Minibus nach Ko Lanta hinüber.

Wie es in Ko Lanta ist?

Das verrate ich euch in meinem nächsten Blogpost. 😉
Aber ich stelle hier schonmal ein paar Bilder von der Insel rein.

Sonnenuntergang Ko Lanta
Sonnenuntergang Ko Lanta
Ko Lanta Bambushütte in Strandnähe
Ko Lanta Bambushütte in Strandnähe

MfG
Shi

This post has already been read 1792 times!

Folge mir oder Teile Inhalte:
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://shi-digitalnomad.de/von-bangkok-nach-ko-lanta/

Ähnliche Beiträge:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: