Das Jahr ohne Winter

Das Jahr ohne Winter

Mein Jahr ohne Winter

Dieses Jahr wird ohne Winter sein, habe ich beschlossen. Ich mag den Winter nicht, ich bin ein Sommerkind. Frühling und Herbst sind ganz schön, aber auf eisige Kälte, Schnee und Eis kann ich gerne verzichten. Der Entschluss als digitale Nomadin den Winter in wärmeren Gefilden zu verbringen, war da naheliegend. Viele deutsche digitale Nomaden machen das so. Innerhalb Europas ziehen einige nach Barcelona, um dort die kalte Jahreszeit zu überbrücken.

Auf nach Thailand

Flagge Thailands
Flagge Thailands

Ich habe mich für eine weiter weg liegende Destination entschieden, nämlich für Thailand. Lange habe ich überlegt, da ich auch schon länger eine Afrikareise plane. Am Ende habe ich mich für Südostasien entschieden, da das digitale Nomadenleben dort einfacher wird, zum Einstieg. Dort liegen die Temperaturen ganzjährig über 15°C. Ich bin sehr gespannt, wie das Leben sich in Thailand abspielt. 3 Monate werde ich dort leben und Land und Leute kennenlernen. Euch meine lieben Leser, werde ich natürlich daran teilnehmen lassen.

Start in Chiang Mai

Mitte Dezember, dann wenn es anfängt in Deutschland kühl zu werden, fliege ich mit Ethiad Airways von Frankfurt am Main über Abu Dhabi und Bangkok nach Chiang Mai. Dort suche ich mir für die ersten Tage eine Bleibe bei einem Couchsurfer, um mir in der Zeit eine Wohnung für einen Monat zu suchen. Nach dem Monat werde ich vermutlich umziehen, an einen Ort am Meer, vielleicht Bangkok oder aber irgendwo auf Phuket. Den letzten Monat werde ich wieder in Chiang Mai oder in dessen Nähe verbringen.

Das Jahr ohne Winter

Mein Flug zurück nach Deutschland wird Mitte März von Chiang Mai wieder nach Frankfurt gehen. So habe ich die Wintermonate gut überbrückt. Das ganze ist auch ein großer Test, ob ich mich tatsächlich als digitale Nomadin beweisen werde. Chiang Mai ist ein sehr guter Ort um als digitaler Nomade zu starten, denn dort gibt es viele andere digitle Nomaden. Die Stadt besticht durch sehr günstige Lebenskosten und ihre vielen Internetcafés mit guter Netzqualität.


Seid ihr auch Wetterflüchtlinge? Wo geht ihr über den Winter hin? Oder gefällt Euch die kalte Jahreszeit? Ihr könnt Eure Gedanken dazu gerne in die Kommentare schreiben.

MfG
Shi

This post has already been read 1282 times!

Folge mir oder Teile Inhalte:
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://shi-digitalnomad.de/das-jahr-ohne-winter/

Ähnliche Beiträge:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: