Couchsurfen

Couchsurfen

Couchsurfen

Couchsurfen, was ist das?

Beim Couchsurfen bieten Menschen, die eine freie Schlafmöglichkeit haben, ein Bett oder eine Couch, diese über eine Internetplattform, kostenlos Reisenden an.

Wieso bietet man fremden Menschen kostenlos ein Bett in der eigenen Wohnung an?

Zum einen sind Couchsurfing-Gastgeber selber oft unterwegs und nutzen angebotene Schlafmöglichkeiten gerne. Da bietet es sich an, wenn man daheim ist, seine eigene Wohnung ebenfalls zur Verfügung zu stellen.
Was aber viel wichtiger ist, man lernt viele neue, interessante Menschen kennen. Man übernachtet ja nicht nur einfach, sondern man unternimmt was miteinander, wenn es passt. Reisende können viel erzählen und oft kann man auch voneinander lernen.

Wieso schläft man bei fremden Menschen in der Wohnung?

Zum Einen ist es natürlich eine günstige Art herum zu kommen.
Zum anderen lernt man so die Menschen vor Ort viel besser kennen.
So ist man auch als Alleinreisende nicht alleine in einer fremden Stadt unterwegs, der Gastgeber kennt sich meistens aus und man kann gemeinsam etwas unternehmen.
Dazu kommt noch das man oft viel herzlicher aufgenommen wird, als in einem Hotel oder ähnlichem. Die Menschen sind an einem interessiert, man macht oder geht gemeinsam Essen und lernt die Kultur des anderen zu schätzen.

Wie funktioniert das ganze?

Es gibt mittlerweile mehrere Plattformen im Internet, über die Gastgeber ihre Schlafmöglichkeiten anbieten können und Gäste diese finden und Kontakt aufnehmen können.
Ich stelle hier die bekannteste vor, nämlich couchsurfing.com. Die anderen Seiten funktionieren ähnlich.
Man kann sich auf couchsuring.com anmelden und dort ein Profil ausfüllen. Dann kann man entweder seine eigene Wohnung anbieten oder wenn man unterwegs ist direkt einen Gastgeber heraussuchen.
Nachdem ein Gast bei einem Gastgeber übernachtet hat, kann er auf couchsurfing.com eine Referenz über diesen schreiben und umgekehrt der Gastgeber über den Gast.
So kann man recht sicher sein, das jemand mit ein paar guten Referenzen eine vertrauenswürdige Person ist.
couchsrufing.com bietet zusätzlich Wege, die eigene Identität zu verifizieren, was aber nicht so aussagekräftig ist, wie einige positive Referenzen im Profil.


Hier geht es zu couchsrufing.com

Wer das Couchsurfen gleich ausprobieren möchte findet hier meine Top 5 Städte in Europa, wo man auch couchsurfen kann.

MfG
Shi (die gerade in Plauen am Couchsurfen ist)

This post has already been read 1246 times!

Folge mir oder Teile Inhalte:
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://shi-digitalnomad.de/couchsurfen/

Ähnliche Beiträge:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: